Wrap mit Putenbrust

Wrap mit Putenbrust

So locker-leicht kann Abwechslung sein: leckerer Wrap mit Frischkäse, aromatischer Minze und unserer geräucherten Herta Finesse Putenbrust. Schnell zubereitet gelingt der Wrap einfach immer – ob direkt zum Frühstück oder eingepackt zum Mitnehmen. So kommst du garantiert gut durch den Tag.

Zutaten & Anleitung

Zutaten
Anleitung
Getreide & Hülsenfrüchte

25 g geröstete Pinienkerne
6 Wrap- oder Tortillafladen  
2 Scheiben Tramezzini-Brot (à ca. 50 g) 

Tierische Produkte

1 Packung (100 g) Herta Finesse Putenbrust geräuchert
100 g Naturfrischkäse
100 g Naturjoghurt

Obst & Gemüse

1/2 Salatgurke
2 Romansalatherzen
2 Feigen

Gewürze

6 Stängel Petersilie
1 Stängel Minze
3 cm Ingwerwurzel
Salz
Pfeffer

1. SCHRITT

6 Stiele Petersilie und einenStiel Minze waschen und trocken schütteln. Die Blätter abzupfen und fein hacken. Ingwer schälen und fein reiben. Alles mit Frischkäse, Joghurt und Pinienkernen verrühren, mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken. 


2. SCHRITT

Gurke schälen, längs halbieren, Kerne entfernen und in kurze Stifte schneiden. Die Salatherzen in Streifen schneiden, waschen und trockenschleudern. Dann 2 Feigen putzen, waschen und in Scheiben schneiden. 100 g Herta Finesse Putenbrust geräuchert ebenfalls in Streifen schneiden. 


3. SCHRITT

Die Teigfladen nach Packungsangabe vorbereiten und mit der Frischkäsecreme bestreichen. Salat, Feigen, Gurke und Herta Finesse Putenbrust gleichmäßig darauf verteilen und aufrollen. 

 

GUTEN APPETIT

 

Unser Tipp: Kalt gestellt und komplett in Butterbrot- oder Pergamentpapier eingerollt, können die Wraps auch prima als Proviant für unterwegs dienen.
 

Nährwerte

Energie 946 kj / 226 kcal
Fett 7,0 g
Kohlenhydrate 27,0 g
Eiweiß 13,0 g