Hähnchen-Quinoa-Bowl

Hähnchen-Quinoa-Bowl

Gönn’ dir eine gesunde Auszeit im stressigen Alltag: leichte Avocado, frische Gurke und würziger Feta. Was nicht fehlen darf? Unsere hauchzarte Hähnchenbrust. Das perfekte Gericht, wenn du auf nichts verzichten möchtest. Ein weiteres Plus: Die Bowl ist blitzschnell zubereitet und proteinreich. 

Zutaten & Anleitung

Zutaten
Anleitung
Getreide & Hülsenfrüchte

150 g Quinoa oder brauner Reis
Sonnenblumenkerne

Tierische Produkte

6 Scheiben Herta Finesse Hähnchenbrust ofengebacken
4 EL Sour Cream
50 g Feta

Obst & Gemüse

Handvoll Rucola
1/2 Avocado
1/4 Salat-Gurke

Öl & Essig

2 EL Olivenöl

Gewürze

Salz
Pfeffer
Majoran

1. SCHRITT

150 g Quinoa nach Packungsanweisung kochen und 5 Minuten auskühlen lassen. Alternativ kannst du auch braunen Reis nehmen. 

 

2. SCHRITT

In der Zwischenzeit ¼ Salatgurke und eine Handvoll Rucola waschen. 

 

3. SCHRITT

½ Avocado, ¼ Salatgurke und 6 Scheiben Herta Finesse Hähnchenburst in feine Streifen schneiden und 50 g Feta würfeln. 

 

4. SCHRITT

Für das Dressing 2 EL Olivenöl mit 4 EL Sour Cream verrühren. Mit etwas Salz, Pfeffer und Majoran abschmecken.

 

5. SCHRITT

Den ausgekühlten Quinoa in eine große Schüssel geben und alle Zutaten darauf anrichten. 

 

6. SCHRITT

Zum Schluss das Dressing über die Bowl geben, mit gerösteten Sonnenblumenkernen bestreuen und genießen. 

 

GUTEN APPETIT

Nährwerte

Gesamtgewicht 610 g
Energie 1507 kcal
Fett 96,6 g
Kohlenhydrate 108,8 g
Eiweiß 51,0 g