Ofen- und Pfannengerichte

Mediterrane Spaghetti mit
selbstgemachtem Pesto

Mediterrane Spaghetti mit
selbstgemachtem Pesto

Die leichte Kost für Pasta-Liebhaber: Knackige Pinienkerne, frische Kirschtomaten, zarter Babyspinat und unser salzreduzierter Saftschinken garantieren ein tolles Geschmackserlebnis! Verfeinert mit selbst gemachtem Pesto und Parmesan lässt sich dieses Gericht überall genießen – egal ob Abends auf der Terrasse oder als Lunch zwischendurch.

 

Zutaten & Anleitung

Zutaten
Anleitung
Getreide & Hülsenfrüchte

400 g Spaghetti

Tierische Produkte

100 g Herta Saftschinken -25% Kochsalz
75 g geriebener Parmesan

Obst & Gemüse

40 g Pinienkerne
250 g Babyspinat
300 g Bunte Kirschtomaten

Öl & Essig

125 ml Olivenöl

Gewürze

100 g Basilikum
2 Knoblauchzehen
Salz
Frisch gemahlener Pfeffer
1 Prise Zucker
etwas Zitronensaft

1. Schritt

Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun anrösten. Sofort herausnehmen und abkühlen lassen.

 

2. Schritt

Basilikum waschen, gut trocken tupfen und die Blätter abzupfen. Einige Blätter zum Garnieren beiseitelegen.

 

3. Schritt

Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden.

 

4. Schritt

Basilikum, Knoblauch, Pinienkerne und Öl in einen Rührbecher geben und mit einem Pürierstab fein pürieren. Dreiviertel des Parmesans unterrühren und mit Salz, Pfeffer, Zucker und etwas Zitronensaft abschmecken.

 

5. Schritt

Spinat putzen, waschen und trockenschleudern.

 

6. Schritt

Kirschtomaten waschen und halbieren.

 

7. Schritt

Spaghetti in kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest garen. Nudeln abgießen und abtropfen lassen.

 

8. Schritt

Saftschinkenscheiben halbieren.

 

9. Schritt

Nudeln in einer Pfanne mit etwas Pesto, Spinat, Tomaten und dem Saftschinken mischen, auf Tellern anrichten und mit dem übrigen Parmesan servieren.

 

GUTEN APPETIT

 

Unser Tipp: Übriges Pesto in saubere Schraubgläser füllen und im Kühlschrank aufbewahren.

Nährwerte

Energie 632 kcal
Fett 23,0 g
Kohlenhydrate 74,0 g
Eiweiß 25,0 g